Der Martinsumzug am 09.11.2018 mit anschließendem Martinsfeuer war wiedermal ein mächtiger Erfolg. Viele Eltern mit Kindern sind dem Aufruf gefolgt und haben sich an der Grundschule in Mohlsdorf versammelt. Dort setzte sich um 18 Uhr der Umzug, geleitet durch die Freiwillige Feuerwehr Mohlsdorf und den Fanfarenzug aus Zeulenroda-Triebes, in Bewegung. Am Sportplatz angekommen gab es für alle Beteiligten erstmal eine Stärkung. Dafür wurden Roster, Steaks und Wiener angeboten. Im warmen Vereinsheim gab es ebenfalls Glühwein und für die kleinen Gäste Kinderpunsch. Dieser war neben dem Feuer am kühlen Abend ein gern gesehenes Getränk. Ebenfalls für Musik war gesorgt.

Für den reibungslosen Ablauf dankt der Vorstand des FSV Mohlsodorf allen Helfen sowie der Freiwilligen Feuerwehr Mohlsdorf und dem Fanfarenzug Zeulenroda-Triebes.

Jonas Cramer
  • IMG_4079
  • IMG_4104
  • IMG_4109
  • IMG_4190
  • IMG_4237
  • IMG_4238

JonasCramer Pictures