Drucken

Sieg beim Hainberger SV

Im letzten Punktspiel der Saison 2013/2014 spielte der FSV Mohlsdorf auswärts beim Hainberger SV
Sven Rabe und Marko Jäschke gewannen gegen Stefan Brehm und Dietmar Meister .
Petra Weinbrecht und Heiko Scheler verloren gegen Steffen Pöhland und Bernd Müller klar mit 3:0
In den folgenden Einzelspielen entwickelten sich spannende Spiele
Mit einem nicht erwarteten 10:3 Sieg gewann der FSV Mohlsdorf
sein Auswärtsspiel und sicherte sich den Staffelsieg in der 2.Kreisliga im Tischtennis.
 
Punkte für Mohlsdorf : Rabe 3,5 , Jäschke 2,5 ,Beier und Scheler 2 Punkte
Punkte HSV : Müller und Pöhland 1,5

Tabelle :

  1   

FSV   Mohlsdorf

14

14

0

0

461:190

271

140:37

103

28:0

 

  2

Hainberger   SV

14

10

1

3

438:318

120

125:82

43

21:7

 

3

SV Mehla 2

14

9

0

5

370:331

39

106:82

24

18:10

 

  4

TTF   Arnsgrün

14

6

1

7

359:396

-37

96:108

-12

13:15

 

  5

Post SV Zeulenroda 6

14

4

3

7

367:430

-63

96:117

-21

11:17

 

  6

SG Göttendorf-Neuärgerniß

14

4

2

8

368:408

-40

95:113

-18

10:18

 

  7

VfB Greiz e.V. 3

14

5

0

9

341:421

-80

82:117

-35

10:18

 

  8

SV Wildetaube 2

14

0

1

13

258:468

-210

55:139

-84

1:27