Drucken

Zum letzten Auswärtsspiel der Saison musste der FSV Mohlsdorf in Mehla antreten.
Roland Beier und Marko Jäschke gewannen klar gegen Frank Oertel und Uwe Lang,
Petra Weinbrecht und Heiko Scheler verloren nach guten Spiel gegen Johannes Eberlein und Alexander Grüner.
In den Einzelkämpfen entwickelten sich spannende Spiele die in sieben Partien erst im Entscheidungssatz endeten.
Davon wurden sechs Partien erst in der Verlängerung entschieden, wobei die Mohlsdorfer Pech hatten und nur zwei davon gewinnen konnten.
Endstand 9:9

Punkte FSV : Jäschke 3,5 ,Scheler 3 , Beier 2,5
Punkte Mehla : Grüner 3,5 , Eberlein 2,5 ,  Lang 2 und Oertel 1