Franz Taubert mit Hattrick für Mohlsdorf
Fußball E-Jugend Kreisliga Staffel C: FSV Mohlsdorf – FSV Berga 6:2 (2:1)

Als die Gastgeber in der 4. Minute das erste Tor durch Lennox Weise zum 0:1 kassierten, glaubte mancher Außenstehende, dass das Spiel wieder nach vorgegebenem Muster verlaufen und Mohlsdorf eine Niederlage kassieren würde. Doch diesmal sollte alles anders kommen und es sich auszahlen, dass die Gastgeber den bisherigen Torwart Franz Taubert in die vorderen Reihen stellte, denn dieser konnte in der 18. Minute nach Vorlage von Jann-Luca Graf den Ausgleich herstellen. Dies brachte den Aufwind für die Mohlsdorfer Kids, die von nun an das Spiel eindeutig dominierten und das Geschehen vorrangig in die Bergaer Hälfte verlagerten. Auch wenn die Gäste sich einige sehr gute Chancen herausspielten, scheiterten sie am eigenen Unvermögen diese zu verwandeln oder an der starken Mohlsdorfer Abwehr aus Svenja Heise, Konrad Ringel (31. Jonas Kobe) und Julian Andrä. Zudem zeigte der Mohlsdorfer Keeper Aviel Krauße eine außerordentlich starke Leistung und konnte mehrere von Berga sicher geglaubte Treffer verhindern.

In der 23. Minute gelang es dann Luca Kegel die 2:1-Führung für die Heimmannschaft zu erzielen, was auch den Pausenstand markierte. Mit diesem Vorsprung im Rücken ging es in die zweite Halbzeit und die Gastgeber liefen zur Hochform auf. Auch wenn erneut Lennox Weise in der 28. Minute für die Kids von Trainer Marko Wünsch zum Ausgleich traf, wurden die Gastgeber nicht müde. Diesmal sollte ein Sieg her. Was folgte war ein Torfestival für Kapitän Franz Taubert und seine Jungs, denn der Spielführer erhöhte mit einem Hattrick (3 Tore in 15 Minuten) zum 5:2 (29.; 34. und 46. Minute) jeweils nach perfekten Vorlagen von Raphael Wirth, Lucs Kegel und Jann-Luca Graf. Den Schlußtreffer zum 6:2 erzielte schließlich der in der 45. Minute für Jann-Luca Graf eingewechselte Patrice Vogt mit seinem ersten Saisontor nach Vorlage von Franz Taubert in der 49. Minute. Auch wenn dieser Sieg erst einmal an der Tabellensituation nichts ändert, ist er doch der Beweis dafür, dass die Trainer/Betreuer Sven Ditscherlein und Frank Knüpp mit dem jüngsten Team der Staffel auf dem richtigen Weg sind.

Frank Knüpp

Aufstellung Mohlsdorf: Aviel Krauße (TW), Franz Taubert (C), Konrad Ringel 31. Jonas Kobe), Julian Andrä, Jann-Luca Graf (45. Patrice Vogt), Luca Kegel, Svenja Heise, Raphael Wirth

Aufstellung Berga: Marvin Wykydal (TW; 26. Kevin Polster), Anabell Franke, Florian Hofmann, Mike Kretzschmar 26. Adrian Kolbe), Lennox Weise, Joshua Böse, Leon Keim (42. Alexander Sommer), Connor Lehnard

Tore: 0:1 Weiße; 1:1 Taubert; 2:1 Kegel; 2:2 Weiße; 3:2, 4:2 und 5:2 Taubert; 6:2 Vogt